Samstag, 19. März 2016

Ein guter Pirat findet immer einen Schatz!

Manchmal muß man Langeweile auch einfach aushalten…. Ich sitze in ‘nem Volkshochschul-Kurs “Schreiben: Vom belanglosen Geplauder zum individuellen Stil”. Wurde mir ersatzweise angeboten für einen ausgefallenen Kurs… 
Bisher ist es eine sehr anschauliche Lektion über: “Was ist belangloses Geplauder und warum geht es einem so fürchterlich auf die Nerven?” 

Da mach ich doch mal mit und plauder ein bißchen: Zum Glück bin ich nämlich ein so unordentlicher Mensch, daß mir immer wieder ein vergessener kleiner Schatz in die Hände fällt. Gerade war das ein alter Kassenbon in meinem Notizbuch: Tiefkühlpizza und ‘ne Flasche Wein. Tesco Lerwick. Ich kann mich gar nicht erinnern…. 13.10.15.... mmmhhh... was war da?



Vielleicht war das der Abend, an dem mir der nordirische Ingenieur und Farmer erklärt hat, daß es gar keine kurzschwänzigen Schafe gibt. Zum Glück hat er mir ein Bier ausgegeben, bevor er mir gesagt hat, daß die Schwänze nur deshalb kurz sind, weil sie abgeschnitten werden! Der Shetlander am Tresen hat breit gegrinst. Ich auch.

Du mußt jetzt ganz tapfer sein - Deine “Mission”, nordische kurzschwänzige Schafe zu suchen…. komm, nimm erst mal ein Bier….

Fünf Monate Recherche zu nordischen Kurzschwanzschafen für die Katz? Die Flasche Wein habe ich dann sicher nachher aufgemacht.


Ich schreib's lieber dazu: Natürlich gibt es kurzschwänzige Schafe! Die haben tatsächlich weniger Schwanzwirbel als "die anderen". Bei "den anderen" schneidet man dann auch gerne mal was ab. Die kurzschwänzigen sind die "Wikingerschafe", die ich gesucht (und gefunden) habe....



Die richtige Schatzkiste ist natürlich der Subaru. Ich hab keinen ordnungsgemäßen Platz für alte Kassenbons und Werbebroschüren und Fährzettel und, und, und ..... also sammeln die sich im Auto, bis der Stapel so oft umgefallen ist, daß ich alles entnervt wegwerfe. Oder in einer Kiste vergrabe. Bis dahin werfe ich immer mal einen Blick rüber oder ziehe einen Zettel raus und freu mich!


Kommentare:

  1. Du brauchst wahrlich keinen Kurs zum Schreiben...

    AntwortenLöschen
  2. Seh ich genauso. Es ist angenehm kurzweilig... drum kann ich auch grad nicht abschalten!

    AntwortenLöschen